Brennendes Haus, ihr dürft nur noch 1x rein. Was würdet ihr retten: ein original Van Gogh-Gemälde oder eine Kiste mit niedlichen Kätzchen?

das Van Gogh-Gemälde
die Kätzchenkiste

(Ich habe die Frage heute morgen schon bei Twitter gestellt, aber meine Follower waren nicht in der Lage dieses moralische Dilemma endgültig zu klären. Nun liegt’s also an euch sehr viel schlaueren eayz-Lesern. Enttäuscht mich nicht.)

Shortlink: eay.li/10p Format: JSON

23 Reaktionen

  1. Eay, du Vogel, die Kätzchenkiste ist ein Korb! :flirt:

  2. Ganz klar das Van Gogh-Gemälde, denn die Katzen sind schon an einer Rauchvergiftung gestorben….

  3. Leben vor Geld

  4. Wären das doch nur keine Kätzchen. Bei Welpen würde ich ja gar nicht überlegen, aber Katzen…
    Naja, meinen vollen Namen und meine Adresse hast du ja 😉

  5. Schaut euch doch nur die süßen Dinger an…

  6. Limpi,ich bin ein wenig entsetzt…;-))

  7. elenoreAM, du kennst mich doch und weißt von meiner Abneigung gegen Katzen (deine Kleinen sind natürlich die Ausnahme ;)). Wie wohl jeder, der hier die Kommentare liest, da ich ja, wenn ich was schreibe, irgendwie fast immer gegen Katzn wettere. Dabei mag ich Spinnen viel weniger und habe das hier noch nie erwähnt. Verrückt.

  8. Na gut..ich verzeihe dir. Aber nur DIR! Und auch nur,weil ich dich lieb habe!

  9. Waaaaahhhh…da geht man mal schlafen und was muss man nach dem Aufwachen sehen? Die Kunstverrückten,Katzenhasser oder Geldgeilen haben die Nase vorn! Wo sind denn die Leute mit ?? Hallo???;-)

  10. Der Ölmann rettet die Kätzchen, denn für Kunst hat er nichts übrig.

  11. Jaaaaa! Ich wußte doch,dass ich mich auf den Ölmann verlassen kann!;-))

  12. Darf der Ölmann davon ausgehen das Limpi eher einen Korb mit Kätzchen als einen Korb mit Spinnen aus einem brennenden Haus retten würde?

  13. Das Bild. Ich bin doch nicht ALF!

  14. Für Menschen mit zwei halbwegs gesunden Armen sollte es nicht sonderlich schwierig sein, beides gleichzeitig rauszuschleppen. (im Rucksack noch meine Festplatten mit meinen Fotos)

  15. Ich bin Hunde-Fan und somit automatisch dem Herrn Van Gogh zugesprochen. 😉

  16. natürlich die cutzenbibies! was für ne frage. die ergebnisse schocken!

  17. Ölmann, du hast den Durchblick B)

  18. Der Van Gogh ist übrigens ein Fake. Damals gab es noch keine JPG-Artefakte.

  19. Die Katzenfront ist stark am aufholen. Was mir sehr weh tut, weil und obwohl ich bekanntlich kein Herz habe. :nein:

  20. Sicherlich ein Dilemma, aber das Gemälde hat einen Kulturhistorischen Wert. Bei aller Tierliebe, aber alle jungen Tiere sehen niedlich aus, selbst die von den Tierarten die ich täglich zu mir nehme. Klingt hart, aber stellen wir die Frage doch mal leicht abgewandelt: Statt der Katzen ist dort ein Terrarium mit einer höchst selten, vom Aussterben bedrohten Spinnenart. Wieviele der Katzenretter würde die Spinnen vor dem Feuer retten?

  21. Leben sollte immer wichtiger sein als unbelebte Dinge!

  22. Da weder ein persönlicher Bezug zu Kätzchen noch zum Gemälde steht, wähle ich das profitablere Gemälde. Wenn nun MEINE Katze da drin sitzen würde, wäre das Ganze ein anderer Fall.