Marshmallow-Versuchung


(Vimeo Direktversuch via Feingut)

Man kennt diese Versuchsanordnung ja: Angenommen, jemand würde dir heute 100 Euro schenken, oder in einem Jahr 200 Euro – welchen Betrag würdest du nehmen? Wer sich dann für letzteren entscheidet, ist angeblich intelligenter, dafür aber auch alles andere als spontan. Manchmal muss man einfach dem Lustprinzip erliegen und dem Es gehorchen. In obigem Video bedient man sich nun an diesen Verhaltensmustern und stellt Kinder vor die schwieriege Frage, ob sie einen Marshmallow lieber sofort oder nach kurzer Wartezeit doch eher zwei haben wollen. Und wie die Kleinen mit sich hadern, ist einfach zu niedlich…

Shortlink: eay.li/hj Format: JSON

4 Reaktionen

  1. Ich könnte mir das Video immer wieder ansehen. 🙂
    Ich habe aber auch wirklich Respekt vor den Kleinen, ich wäre nämlich so, wie das rotahaarige Mädchen 😀

  2. MUAH, ich habe gut gelacht bei dem Video – besonders die letzte Minute! 😀

  3. na toll ich dachte ich hätte mal was vor dir gefunden und geblgggt aaaaaber nein 🙁

  4. @rob: Fettes sorry! 😉 (Wobei das vor mir bloggen ja eigentlich kein Problem mehr sein dürfte, so wie ich den Lden hier in letzter Zeit vernachlässige oder vielmehr vernachlässigen muss…)