Kurzfilm: Alma

Zugegeben Alma, der Kurzfilm von Rodrigo Blaas, dem Pixar-Mitarbeiter der sich zur Umsetzung seines 5-Minuten-Films eine einjährige Auszeit gegönnt hat, ging schon durch sämtliche Blogs, aber das ist ja kein Grund ihn nicht auch in dieses Sammelsurium aufzunehmen. Weil er 1. wohl nur über die Feiertage (legal) geguckt werden kann und 2. von einem Pixar träumen lässt, das auch mal schrägere Filme für ein ausschließlich erwachsenes Publikum produziert.


(Vimeo Direktgrusel, via Nerdcore, Cinematze und unzähligen anderen)

Shortlink: eay.li/nw Format: JSON

2 Reaktionen

  1. Sehr cool gemacht – da wünscht man sich glatt das die STory am Ende weiter geht!

  2. Stimmt. Würde auch gerne wissen, wie’s weitergeht, wer hinter dem mysteriösen Laden steckt und warum und wie Alma und die anderen Kinder dem Puppendarsein wieder entfliehen können. Aber dazu wird’s wohl leider nicht kommen… ;(