David Lynch sollte „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ drehen

Es folgt eine dieser kuriosen Hollywood-Business-Geschichten: George Lucas hat seinerzeit in der Planungsphase für „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ tatsächlich niemand geringeren als David Lynch gefragt, ob er beim dritten Star Wars auf dem Regiestuhl Platz nehmen möchte. Der hat angesichts von Wookiees & Co. aber in weiser Voraussicht abgelehnt, wie er in diesem Video erklärt. Sachen gibt’s. (via Untote im Kollektiv)

· am veröffentlicht 13.12.2009

Kommentare geschlossen