Kraut’s Favorite. Not.

In meiner Zivizeit waren es Bier und Red Bull, jetzt als Student sind’s Kaffee und Bionade. Tja, wenn man einen Lernsamstag vor sich hat, ist Bionade irgendwie besser angebrachter als das Feierabendbier. Und so habe ich eben die Kräuter-Geschmacksrichtung des Getränks mit den merkwürdigen Besitzverhältnissen probiert. Und was soll ich sagen? To-tal wi-der-lich-! Die anderen sind ja ganz lecker, aber um diese Kräuter-Plürre runterzukriegen muss man echt ein Unsympath ohne Sozialkompetenz sein. Oder Gurken mögen. Pfui bah. Wie sieht’s bei euch aus?

Und verschreckt mein ständiges Motzgeblogge eigentlich die friedlichen Mitleser?

Shortlink: eay.li/7u Format: JSON

17 Reaktionen

  1. Keines Wegs, ich bin froh, deine Meinung dazu zu hören. Dann kauf ich mir den Kram am nächsten Tag auch, um zu testen, ob du Recht hattest. 😉

  2. Ha! Das sollten sich alle Firmen auf der Zunge zergehen lassen! eayz-Leser kaufen sogar die Produkte, von denen ich abrate. Wo gibt’s denn sowas?

    „eayz.net – da ist Ihr Geld gut inversiert! So oder so.“ 😀

  3. ich mags ;(

  4. Ich muss auch zugeben, dass die wegen „Welche Bionade denn?“ „Egal“ mitgebrachte Kräuterbionade ich im Club desletzt mir erstaunlich (und unerwartet) gut schmeckte. (Ich war aber nur einmal so alternativdekadent in so einem Laden eine Bionade zu trinken. Wirklich!)

  5. @ Herr Kraus: Nobody’s perfect!

    @ Andi: Dann hast du aber vorher und nachher offensichtlich alkoholhaltige Getränke konsumiert, die deinen Geschmack positiv beeinflusst haben, oder? 😉

  6. die ist echt widerlich. Hasse ich auch.

  7. Bionade haut mich gerenell nicht vom Hocker. Die Kräuter-Bionade habe ich auf der Eat´n Style (Messe) probiert und die ist wirklich übel… 😮

  8. iihhh! Ja, ich stimme auch vollkommen zu 😀 Hab vor mir auch schon seit einer Woche eine noch halbvolle „Ingwer-Orange“ Bionade stehen.. also wenn ich Durst habe reicht ein schluck und er ist mir vergangen. -.-

  9. @Eay: Nein, ich war trocken. Wollte schließlich was von Rene Marik mitkriegen damals ;).

  10. War das ein Trigami-Post? *g* Oder hast du die Plörre etwa freiwillig probiert? :nein:
    Ich könnte ja schon allein aus Image-Gründen nichsts aus dem Bionade-Sortiment trinken, aber ich finde auch eh nicht, dass da irgendeine der Sorten besonders herausragend schmeckt… Da bleib ich lieber bei meinem guten alten James Boag’s Premium Lager. Prost! 🙂

  11. Ich steh auf Kräuter Bionade (ist mir sogar das liebste der Bionade-Familie)!!!
    Ist wie Almdudler, nur ohne die 90% Zucker 🙂

  12. P.S.:
    Gestern noch im Rex bei „Berlin am Meer“ getrunken – kann den Film eigentlich auch empfehlen.

  13. Was sagt der Herr Eay denn zu Faßbrause? 🙂

  14. Dafür müsste der Herr Eay erstmal wissen, was denn überhaupt Faßbrause ist. 😉

  15. Okay, kenn ich wirklich nicht. Trink ich das nächste Mal, wenn ich in Berlin bin…

  16. 🙂 mach mal 🙂
    Ach ja, probier mal hermann-kola! 😀