Ornithophobie*

El Jefe hat das Gebäude betreten und die Zügel wieder an sich gerissen, nachdem Ex-Schreiberling MoD euch mit 3 (in Worten: drei!) sensationellen Blogeinträgen versorgt hat. Ich werde die konsequente Nennung des Äffchens nicht fortführen und setze mich stattdessen wieder vermehrt für Popkultur minderer Qualität und vulgäre Fäkalsprache ein. Wir wissen ja schließlich alle, dass es genau das ist, was diese Internetpräsenz für den gemeinen Leser so interessant macht und von den anderen sieben Webseiten im WWW unterscheidet.

Während meiner Abwesenheit und meiner spirituellen Reise durch Holland und Belgien habe ich ein mal mehr einige Erkenntnisse gewonnen. Vor allem dass Brüssel eine sehr coole Stadt ist (mit einem mächtigen Atomium!), dass Frauen mehr auf Handhelds und Männer mehr auf stationäre Konsolen stehen, dass es erschreckend große Meeresungeheuer gibt und dass ich Angst vor Möwen habe. Andere Vögel gehen aber. Glaub ich.

* Ornithophobie, die Angst vor Vögeln. Möwen only gibt’s nicht.

· am veröffentlicht 03.09.2007

5 Kommentare