In der Zwischenzeit

Der ein oder andere hat es vielleicht schon bemerkt: ich bin zurückgekehrt. Teil Eins des zweiteiligen Urlaubs ist abgeschlossen und hat folgende Erkenntnisse eingebracht: Das Vodafone-UMTS-Netz in Bayern ist absolute Scheiße*, das neue Album der Sportfreunde Stiller ist leider nur Durchschnitt*, es ist einfach anderen die Arbeit wegzunehmen*, wenn man DVDs verleiht, sollte man sich merken an wen* und es macht Spaß zu schnell zu fahren, solange es nur 15 Euro kostet*.

Außerdem: Wer sich jemals gefragt hat, warum eine Landesgartenschau Securitypersonal hat, dem kann ich sagen, dass es eine unerwartet große Anzahl agressiv-pöbelnder Omas gibt, die die Securitys rumschubsen und „Schick di‘!“ rufen.

Shortlink: eay.li/kf Format: JSON

5 Reaktionen

  1. Du warst bei der Landesgartenschau? Was sollen wir dazu sagen?

  2. Vielleicht „Eay erzähl mal, wie wars bei der Landesgartenschau?“ B)

  3. Geht „Mann Eay, bist du nicht viel zu jung für die Landesgartenschau?“ auch?

  4. das mit der omma fand ich sehr, sehr lustig. bis morgen

  5. ich habe gelernt, dass frösche manchmal auch menschen anspringen 😀