Neues von Hatler

Am Abend Neues vom Wixxer geschaut. Im Vorfeld hat man ja von scheiße bis genial alles an Kritik und Lob gehört. Und da zumindest ich den ersten Teil damals ganz nett fand, wollte ich nun sehen was aus Kalkofes Mattscheibe 2tem Wixxer geworden ist. Und das ist leider nicht viel. Alle guten Szenen gab’s bereits im Trailer und/oder Fernsehen und generell waren die Witze eher Otto-like à la 7 Zwerge (wer den gesehen hat, weiss, dass das nichts gutes verheißt). Einziger Hoffnungs- schimmer auf der Leinwand wie immer Christoph Maria Herbst als Alfons Hutler (siehe Handy- spot hier), der den bösen Mann mit dem kleinen Bart (nicht dieser hier) erneut hervorragend darstellt. Mann wünscht sich von Szene zu Szene in der Hatler vorkommt – schön vor allem, wenn er Karaoke singt – und das war’s dann nach den anderthalb Stunden schon. Lasst’s nun gut sein, Triple Wixxx will kein Mensch mehr, wir wollen einen Hatler-Film!

Shortlink: eay.li/dj Format: JSON

3 Reaktionen

  1. Schade eigentlich… aber danke für die Warnung, dann überlege ich es mir doch nochmal ob ich da reingehen soll, hatte ich eigentlich vorgehabt.

  2. Joar, wenn sich mein Filmgeschmack (1, 2) ansonsten irgendwie mit deinem deckt, dann kann ich definitiv sagen, dass der Film das Eintrittsgeld nicht wert ist. Wenn, dann Leih-DVD.

  3. Alos ich find den Film sehr cool, klar ist Hatler der Beste, aber den Film so runtermachen hätte es nicht gebraucht.