#kleidung

Gigantische Krang-Gürtelschnalle

Karneval steht vor der Tür. Und neben Clowns und Cowboys wird man in den kommenden Wochen wieder unzählige Captain Jack Sparrows, ein paar Aliens und auch den ein oder anderen Ninja Turtle sehen. Als Meister Splinter, Shredder oder gar Krang sieht man dabei leider die wenigstens gehen. Zumindest letzteres lässt sich jedoch eindrucksvoll mit dieser Krang-Gürtelschnalle ändern, die den Träger kurzerhand zu Krangs Androidenkörper werden lässt.

Zu kaufen gibt es das Schmuckstück, das sicher auch auf jeder Comic-Messe gut kommt, im Etsy-Shop von Christopher Genovese. Der New Yorker lässt sich bei seinen Skulpturen und Accessoires von Popkultur, Filmen und Musik inspirieren, so dass ihr gerade z.B. auch den Gott aus eurem Lieblings-Connery Zardoz oder eine Heisenberg-Büste in seinem Shop findet. Weil alles hand- und selbstgemacht ist, hat das natürlich seinen Preis – ist aber auch entsprechend einzigartig. Bei DeviantArt finden sich noch ein paar mehr Bilder seiner Arbeiten.

The Cosby Sweater Project

Your favorite tumblr for the next five minutes: The Cosby Sweater Project, ein Tumblr, in dem jemand die Muster der Pullis der Huxtables malt. Allein die Screenshots der stylischen 80er-Jahre-Pullover wären schon Gold wert, aber so: grandios!

Btw: Hat sich eigentlich schon mal jemand in einer wissenschaftlichen Arbeit mit diesen monothematischen Kreativ-Tumblrs beschäftigt? Denn so Dinger wie Tom Hanks is a lot of animals, Chicks with Steve Buscemeyes oder eben dieser hier schießen ja im Moment aus dem Boden und erfreuen sich innnerhalb der Linkschleuderssphäre™ einiger Beliebtheit… (via Laughing Squid)