Wohnung mit 8 Zimmern auf 32 m²

In vielen Großstädten ist Wohnraum begehrt und teuer und Wohnungen entsprechend klein. Auf Köln trifft das ebenso zu, wie auf London oder New York. Graham Hill, Entrepreneur und Gründer von TreeHugger, hat sich nun überlegt dieses Problem zu lösen, indem er das ideale New Yorker Apartment baut: Platzsparend, sehr flexibel und natürlich mit möglichst geringer Umweltbelastung. Herausgekommen ist das LifeEdited Aparment #1, dass auf 32 Quadratmetern acht Zimmer beherbergt, wie man im folgenden Video von Gizmodo eindrucksvoll präsentiert bekommt:

 
(Vimeo Direktlink)

Natürlich nicht alles ideal, aber nach all diesen kleinen Microwohnungen, die uns alle paar Jahre aus Tokio gezeigt werden, ist das doch mal eine ernst zu nehmende Alternative. Den ausziehbaren Esszimmertisch von Resource Furniture würde ich bspw. sofort hier bei uns aufstellen – wenn der happige Hipster-Preis (“starting price of $3950”) nicht wäre.

· am veröffentlicht 29.01.2013

Kommentare geschlossen