Nachbarn 2013

Als ich mich gerade ein bisschen durch die zufällige Artikelauswahl geklickt habe, bin auf den Blogeintrag „Nachbarn“ von 2008 gestoßen. Darin habe ich damals mit Hilfe eines Tools ermittelt, mit welchen anderen Webseiten sich dieses Blog eine IP-Adresse/einen Webserver teilt.

2008 waren darunter schon einige Merkwürdigkeiten und fünf Jahre später sieht das nicht anders aus: Neben der Webseite der Jasmunder Plattdänzer und des Kurzfilms »Blind« gibt es da Businessplanplaner und Self-Effectiveness-Trainer, das Ristorante Da Nino im Herzen von Overath und einen Shop für Design-Artikel mit hohem Spaßfaktor (äh, ja). Außerdem die Webseite der mir unbekannten Sängerin Oceana und der Giraffenaffen, von denen ich zumindest mal eine Fernsehwerbung gesehen habe. Schließlich noch das Time Travel Team, das aber leider keine echten Zeitreisen anbietet, und – nicht zu vergessen – den VHS-Club Senioren @ns Netz, den ich hiermit freundlichst grüßen möchte.

Mit anderen Worten: Ich habe des Servers ganze Rechenpower für mich alleine.

Shortlink: eay.li/28j Format: JSON