Wie der Deutsche Fabian Thylmann in kurzer Zeit zum mächtigsten Unternehmer der Internetpornografie aufgestiegen ist

Eine etwas andere Erfolgsgeschichte als bei Zuckerberg & Co. bei der – es geht ja schließlich um Pornographie – natürlich auch nicht die Verbindung zum Rotlichtmilieu und zur Mafia fehlen darf.

· am verlinkt 19.09.2012

Kommentare geschlossen