Tumblr mit animierter .gif-Werbung

Das hier ist interessant: TechCrunch berichtet, dass Tumblr mit Werbung in Form von animierten .gifs experimentiert. Die .gifs der Kunden werden den Nutzern über den Tumblr Radar (rechts im Dashboard) angezeigt, in dem ansonsten interessante und sehenswerte Postings zirkulieren. Tumblrs Produktchefin Danielle Strle verriet TechCrunch außerdem, dass obwohl im Radar auch Text-, Foto- und Video-Werbung möglich sei, sie den Unternehmen gezielt zu animierten .gifs raten würden. Zu den ersten Kunden gehörten u.a. bereits Coca Cola, American Apparel, MTV und Adidas. Falls einer dieser Global Player mal das .gif der Woche sponsern möchte, kann er mich jedenfalls gerne kontaktieren. B)

· am veröffentlicht 02.09.2012

Kommentare geschlossen