MyVideo zeigt Filme

MyVideo, bisher vor allem durch nichts bekannt, was die Konkurrenz nicht oder nicht besser macht, hat am gestrigen Tag eine Filmrubrik gestartet. Dort werden – und das ist wirklich und ohne jede Ironie toll! – dem gemeinen Video-Service-Troll kostenlos vollständige Filme in annehmbarer Größe und Qualität zugänglich gemacht. Darunter zwar noch nicht viel, aber mit American History X, Schulmädchen-Report 13* und Crocodile Dundee 3 hat man eigentlich schon alles, was man braucht. Natürlich hat das ganze noch ein paar Kinderkrankheiten und ist mit Werbung durchwachsen, was aber in Anbetracht der nicht vorhandenen Kosten durchaus akzeptabel ist. Und schließlich ist es ein Schritt in die richtige urheberrechtliche Richtung, dem ich hiermit offiziell den päpstlichen meinen Segen geben möchte. (via)

* Vergiss beim Sex die Liebe nicht! Probably nsfw.
Shortlink: eay.li/9e Format: JSON

3 Reaktionen

  1. Verdammt! Den Schulmädchen-Report gibt es nur nachts! 😉 Ist aber, trotz der noch kleinen Auswahl, auf jeden Fall eine nette Sache.

  2. Gefällt mir sehr gut. Hab heute mal in meinen renderpausen crocodile dundee geguckt und kann mich nicht beklagen, die qualität is ok und falls der film mal abschmiert ist man mit der kapitelauswahl schnell wieder an der richtigen stelle.

    Jetzt noch ein paar mehr filme, dann wird das ne super sache

  3. Hab gerade mehr oder weniger aus spass Terkel in Trouble geguckt und zu meinem erstaunen festgestellt das der film der absolute hammer ist (alte seemänner die schulkinder verprügeln, nen Ökolehrer der von bela b. gesprochen wird und jede menge lustige beleidigungen)

    Ich versteh nicht wie dieser film ab 12 sein kann 😀