A is for Ackbar

Für Fanboys im Grundschulalter hat Illustrator Michael Fleming das Star Wars ABC kreiert. No more „B is for Ballons“, denn hier steht B für Bantha. Toll auch, dass Fleming scheinbar wert darauf gelegt hat, hauptsächlich unbekanntere Namensgeber zu nutzen („R is for R5-D4“). Hier bei flickr könnt ihr euch alle Buchstaben samt Erklärung ansehen. (via)

· am veröffentlicht 27.05.2009

2 Kommentare