Rüstige Rentner

Man wird ja einfach nicht jünger. Und weil das gestern so schön gepasst hat, haben wir uns endlich The Bucket List angesehen, der hierzulande den bescheidenen Titel „Das Beste kommt zum Schluss“ trägt. Wie zu erwarten, schütteln Jack Nicholson und Morgan Freeman hier mal eben so ihr ganzes schauspielerisches Repertoire aus den Ärmeln. Rausgekommen ist dabei ein Kammerspiel, dass mit den beiden Herrschaften steht und fällt. Und dass es eher steht, sprich: gut ist, dürfte eigentlich jedem klar sein. Wer also am Spektrum zwischen Komödie und Drama Gefallen findet, der wird auch an dem Abgesang der beiden älteren Herren seine Freude haben. Doch Obacht: Ich sah manch einen Tempotaschentücher rumreichen.

Shortlink: eay.li/vy Format: JSON