10 Reaktionen

  1. Besteht zwischen Hintergrundfarbe und Markenfarbe des angesprochenen Unternehmens eine gewisse Korrelation?

  2. Ja, die besteht durchaus.

  3. Jetzt mach O tuu nicht so runter 😉

    Bin farbenblind!

  4. Ich lass mich von besagtem Mobilfunkunternehmen Ende des Monats mal überraschen, was ich da für eine Rechnung nach drei Wochen Rumtelefoniererei hier in Australien bekomme… *g*

    Wenn’s mehr als 40 Euro is, lass ich’s die Firma bezahlen. 😉

    Btw: Eay, hab dir wie versprochen ein kleines Souvenir hier in Melbourne besorgt. Da ich aber zu faul mich dafür hier 45 Minuten in so’n post office zu stellen, kannste dir das dann entweder bei mir abholen kommen, in Verbindung mit ’ner XBOX 360 Zock Session / Videoabend, oder – falls ich den früher bzw. überhaupt mal wieder sehe – geb ich’s Herrn McLee mit, für den ich ebenfalls so ein Mitbringsel hab.

    Grad schon Koffer gepackt, morgen früh check ich aus und um 5.30pm kommt die Limo zum Flughafen. Komme dann am Samstag Mittag in der verbotenen Stadt (ja, Düsseldorf) an und bin dann vorraussichtlich ab Mittwoch oder so wieder ansprechbar. *g*

    Cheers

  5. Bin auch langjähriger Kunde bei denen, schon als sie noch ein deutsches Unternehmen waren. Seit etwa zwei Jahren sind die richtig mies geworden und versuchen mich ständig über den Tisch zu ziehen mit dubiosen Angeboten. Sobald mein Vertrag ausläuft, bin ich weg da. Man darf sich nicht alles gefallen lassen.

  6. T-Schüss 🙂

  7. @ Dev1l: Gibt’s eigentlich wirklich Leute, die O2 haben? Kenn nämlich keinen…

    @ Megatron: Ein Souvenir, ein Souvenir! Sehr cool, ich bin gespannt! :yeah: Nur was kann es nur sein? Känguru-Häufchen bekommt man doch bestimmt nicht durch den Zoll… 😀

    @ Thomas: Bei mir genau das selbe. Die rufen jede Woche an und wollen mir irgendnen Scheiß andrehen oder schlimmer noch: Die ändern einfach irgendwas am Vertrag und sagen einem per Brief „Wenn du das nicht bis zum so-und-so-vielten abbestellt hast, gehen wir davon aus, dass du (Trottel) damit einverstanden bist.“ Unverschämt, dieser Laden. :kotz:

    @ cassio: Bei denen hätte ich aber Angst gehabt, die heilige Farbe zu benutzen. :jaja:

    Aber ich glaub, die sind eh alle bekloppt. Ich hol mir wieder ne Prepaid-Karte.

  8. Ich habe immer noch eine 😉 Und Pa ist bei D2 Privat, seit es noch so hieß xD

  9. Joar, ich find dieses 10-Cent-für-alles-Prepaid-Dingen von Congstar ganz nett. Würd’s dann eh so einstellen, dass die automatisch neues Guthaben drauf laden, wenn’s leer ist. Die Verträge sind einfach zu ätzend. Kann man sich mittlerweile besser das Handy kaufen, damit man bloß diese fiesen Mobilfunkprovidertypen vom Hals hat. :jaja:

    Bin nur mal gespannt, wie das preislich mit UMTS/GPRS-Datenübertragrungen beim Congstar-Prepaid-Paket aussieht. Hab da heute mal angefragt…

  10. Ich hab auch n prepaid Handy bei einem renomierten Supermarkt, der mich für 3 cent oder alternativ 13 cent in alle Netze telefonieren lässt.

    Nebenbei: Ich war vor glaube ich 2 Jahren auch Kunde bei wodaphon und 3 Monate bevor mein Vertrag auslief bekam ich im Akkord auch solche Anrufe, bis ich einmal gesagt habe, dass mir deren Unternehmen am Anus vorbeigeht.

    Danach war Ruhe!