Für Photoshopper nur das Beste

Viele von euch da draußen benutzen zur Bildbearbeitung ihren geliebten und gecrackten Photoshop. Ich persönlich setze zwar seit jeher auf Fireworks, aber das kann euch elitärem Photoshop-Pack ja egal sein: Denn genau für euch hat Bloggerkollege Asphar eine neue Webseite auf die Beinte gestellt – Photoshop Scoop. Hier gibt’s (wenn seine Freizeit denn ausreicht) jeden Tag neue Tutorials, Downloads, Video-Workshops oder interessante Neuigkeiten rund um Photoshop. Würde ich Photoshop nutzen, würde ich’s bookmarken! 😀

Shortlink: eay.li/1h Format: JSON

4 Reaktionen

  1. :dafuer: Photoshop! :flirt:

  2. :cyclops: Photoshop … nee, quatsch. Hab ich ja eigentlich nichts gegen. Kann ich halt nur nicht mit umgehen, aber vielleicht ändert Photoshop Scoop das ja. B)

  3. Na klar, mit PsS kann jeder Photoshop-Ka zum Sensei werden. 😉 Die nächsten zwei Video-Tutorials sind auch schon vorgeplant. Wird als eine Mischung aus redaktionell aus den Internetweiten herausgefilterten bereits vorhanden Workshops, die nur vorgestellt und verlinkt werden, und neuen besonders tollen und lehrreichen Tutorials von Meinereiner, die es in vergleichbarer Weise und Qualität sonst nur für teuer Geld im Fachhandel gibt. Tja, ich bin eben ein Wohltäter. Gut, die Idee könnte auch mit den erhofften Werbeeinnahmen zusammenhängen… 😀

  4. Mmmmmmm … Werbeeinnahmen! (Du geldgeiler Sack, du!)

    Da fällt mir ein, ich muss die Tage noch eine Trigami-Werbung schreiben… 😉