Special Offer

Das Label 2nd rec hat (im Schatten von „In Rainbows“) eine ziemlich coole Aktion am Start:

Du suchst dir eine CD aus, wir schicken sie dir, du hörst sie dir an und zahlst soviel dafür, wie du es für angemessen hältst. Ja, richtig gelesen: Du bestimmst den Preis.

Der Haken dabei? Es gibt keinen:

Wir werden zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Zahlungsforderungen an Dich stellen. Eine Bezahlung ist freiwillig und du bestimmst selbst, wieviel du zahlen möchtest, nachdem du die CD bekommen und gehört hast. Wenn Dir die CD gefällt, würden wir uns freuen, wenn Du uns einen Deiner Meinung nach angemessenen Preis für die CD zukommen lässt.

Ich werde jetzt gleich auch zugreifen. Und falls irgendwer eine Empfehlung braucht: ich kann ganz klar „Jupiter Sajitarius“ von Noah 23 empfehlen. Ein sehr geniales Hiphop-Ding, das ich bereits hier habe und sehr gut finde! (via)

Shortlink: eay.li/ps Format: JSON

4 Reaktionen

  1. Naja für jemanden der auf lahme Musik steht sicherlich ganz nett…

  2. Stimmt schon, die Alben sind teilweise was ruhig (wenn du das damit sagen wolltest), muss man mögen. Aber Jupiter Sajitarius kann ich, wie gesagt, uneingeschränkt empfehlen.

  3. Hmm.. und, wieviel hast du bezahlt? Bzw hast du überhaupt bezahlt? 😉

  4. Ich muss die CD ja nun erst mal bekommen und für gut befinden.

    Jupiter Sajitarius hab ich damals bei Veröffentlichung bei finetunes DRM-frei für den regulären Preis gekauft – so gut finde ich’s. :jaja: