Schwule Feuerwehrmänner

Man kommt ja einfach zu nichts mehr: Am Samstag Chuck und Larry – Wie Feuer und Flamme, die neue Komödie von Adam Sandler und Kevin James (Doug aus „King of Queens“) gesehen. Darum geht’s: Der verwitwete Feuerwehrmann Larry (James) bittet seinen Kollegen und Frauenheld Chuck (Sandler), ihn zu heiraten, damit seine Kinder falls ihm etwas passiert auch mit der Rente seiner verstorbenen Frau abgesichert sind (oder so). Das Problem: beide sind hetero. Dennoch hilft Chuck seinem Freund, zieht bei ihm ein, verzichtet auf Frauengeschichten und als die beiden von einem fiesen Schnüffler (Steve Buscemi) durchleuchtet werden, beginnt das Schlamassel. Und was für ein Schlamassel! Und was für Charaktere! Und was für ein bitterböser Adam Sandler! Diese „schwule Komödie“ macht Spaß, „und das ist auch gut so„.

Shortlink: eay.li/29 Format: JSON

7 Reaktionen

  1. war auf jeden fall einer der besten filme, die ich dieses jahr (bis jetzt) gesehen habe…

  2. sehr guter film! hab ihn gestern im cinelux gesehen! Adam Sandler ist so genial hier, vom schüchternen Hinterwälner in Mr. Deeds zum Frauenaufreißer in Hochform.

  3. ich find den ja nich sooo toll

  4. Weil du ein schwuler Feuerwehrmann bist und dich verarscht fühlst? 😀

  5. daran könnte es liegen.

    oder daran das ich kevin james irgendwie in der rolle nich so lustich finde

  6. Ich hab den Film auch gesehen und der is einfach genial 🙂

  7. Dieser Film is soooooo hammer qail dass ich ihn mir ein Mal am Tag reinziehen muss ^^ ish hab ihn 10 Mal im kino gesehn ,ohne scheiß.
    Ich find den voll süzz

    zum weglachen ^^