I ♥ Ruby Gloom

Ein Gastbeitrag von Limpi.

Ich habe eine neue Lieblings(kinder)serie (neben Kim Possible): Ruby Gloom. Die erste Folge habe ich mir samstags morgens um 11:00 angesehen, da ich einfach vom Stil der Sendung begeistert war. Ich wusste, dass dies „meine“ Sendung ist, als ich den Pechvogel Misery, die Mitglieder der Band RIP Frank und Len und natürlich die hilfsbereite Ruby gesehen habe (jaja, alle anderen sind auch nett, aber das sind nun mal meine Lieblinge).

Am Besten sieht man sich das ganze mal auf Super RTL oder auf der Webseite (unter „TV Serien / Ruby Gloom“) an, denn dort gibt es Videos, Beschreibungen zu allen Charakteren, sowie das „Ruby Lied“ von Mia. + Liedtext.

Also nachlesen, dann einschalten und gut finden.

Shortlink: eay.li/h8 Format: JSON

5 Reaktionen

  1. samstag morgen um 11:00 schlafen echte männer noch den rausch aus

  2. aber für ruby gloom könnte man den schlaf ruhig mal unterbrechen. :jaja:

  3. samstag morgen um 11:00 schlafen echte männer noch den rausch aus

    Gut, dass Limpi kein echter Mann ist… 😀

  4. ja aber echt, da hast du recht für ruby gloom könnte man den schlaf mal unterbrechen.