Hilfe, ich suche Ablenkung!

Alle, die gerade von der Arbeit abgelenkt werden möchten, sollten sich den Trailer zu 1-18-08, dem mysteriösen Projekt von J. J. Abrams ansehen. Wem Monsterfilme, die aus der Opferperspektive mit normalen Camcordern aufgenommen werden, zu wenig sind, der kann danach noch einen Blick in die Trailer von Worst Case Scenario werfen. Hier lernen wir, dass Holländer Angst vor einer Invasion der Nazi-Zombies haben. Schöne Erkenntnis. Jetzt wird weitergearbeitet, steigert das Bruttosozialprodukt. (via AHT und UAR3)

Shortlink: eay.li/v0 Format: JSON

5 Reaktionen

  1. Hast du dich am Alternate-Reality-Game http://www.ethanhaaswasright.com/ versucht? Hat mir gestern einiges an Lernzeit gekostet! Über’s dritte, bzw. vierte Level hinaus bin ich nicht gekommen :(.

  2. Nee, hab ich mir gerade zum ersten Mal angesehen. Was hat es damit auf sich?

  3. Warum kommen die Nazi-Zombies per Luftballon angeflogen und kriechen aus dem Meer? Das ist doch sowas von unreal 😉

  4. @ mich selbst (ich komm auch ohne Andi klar 😉 ): Aha, der Werbeblogger klärt auf, dass die beiden Webseiten „EthanHaaswasright” und “EthanHaaswaswrong” zur rätselhaften Werbekampagne von 1-18-08 gehören und dass „es sich bei ersterer um knifflige Flashrätsel handelt, hinter denen sich entsprechende Hinweise zum Filmgeschehen verbergen. Auch im Quellcode findet man Anspielungen und weitere Rätsel.“

  5. ja im alluc forum munkeln sie auch schon über die tolle virale kampagne zu 1-18-08… tolle knolle