#starbucks

Starbuck and Starbuck in Starbucks


Tolles Bild von Dirk Benedict, dem originalen Starbuck, und Katee Sackhoff, dem Starbuck der Neuauflage, das noch vor den ersten Drehs zur neuen »Battlestar Galactica«-Serie aufgenommen wurde. (via Gavin Rothery)

Apropos »Battlestar Galactica« – ich hab das hier noch nie, bei Twitter dafür umso öfter, gesagt: die 2003er Serie gehört mit zu den besten Serien, die man – vor allem in dem Genre – zu sehen bekommt. Ganz großes Kino Fernsehen, das ich wirklich nur jedem, der Gefallen an Science Fiction hat, empfehlen kann. Denn jedes Mal, wenn ich in meinem DVD-Regal die Komplettbox erblicke, danke ich meinen Followern innerlich dafür, dass sie mir die Serie empfohlen (um nicht zu sagen aufgezwungen) haben. Ich wusste nämlich auch nicht, um die Großartigkeit der Serie und habe sie selbst erst in den letzten Monaten gesichtet.

The Crime in your Coffee

Von Andi habe ich ein Stöckchen bekommen, dass mich über meine Kaffeegewohnheiten ausfragt. Wollen wir mal loslegen und nebenbei weltwirtschaftliche Missstände aufdecken.

1. Deine erste Tasse Kaffee, wann trinkst du sie?
Auf der Arbeit; ungefähr eine halbe Stunde nach meinem Eintreffen.

Kaffee ist nach Erdöl das meistgehandelte Rohprodukt der Welt.

2. Wieviele Tassen trinkst du täglich?
Maximal eine am Morgen und eine am Nachmittag, wenn die Großtanten zu Besuch sind und mich zwingen lecker mitgebrachten Kuchen zu essen. (mehr …)