One Stefan to rule them all

Nach stefangrund.de, stefangrund.eu und stefangrund.blog bin ich seit kurzem auch im Besitz von stefangrund.com, stefangrund.net und stefangrund.org. Das Triumvirat der TLDs gehörte jahrelang jemand anderem, weshalb ich mir initial für eine etwaige Internationalisierung der Personal Brand auch .eu gesichert habe. Nun sind sie aber alle da, wo sie hingehören.1

Jetzt muss nur noch ein Refresh meiner „Personal Website“ her… 2018!

  1. Sorry, liebe Namensvetter. 😉
Shortlink: eay.li/32w Format: JSON

4 Reaktionen

  1. Respekt

  2. Die grossen, kleinen Freuden!

  3. ❤️