Unzusammenhängende Gedankenschnipsel

die vor allem dem Zweck dienen, diesem Blog Inhalt einzuhauchen:

– Seit wann spielt MTV denn wieder Musik? Bin gerade von der Live Night begeistert.

– Wenn man drei Stunden mit dem Überfliegen des Feedreaders beschäftigt ist, wird das Prinzip Feedreader irgendwie ad absurdum geführt. Vielleicht liegt’s ja auch an mir und ich habe das Abonnieren übertrieben. Kann man Feed-süchtig sein? Brauche ich Hilfe?

– Vor neun Tagen habe ich »Der Mann, der niemals lebte« gesehen. Mit ziemlicher Sicherheit folgt innerhalb der nächsten neun Tage eine kleine, positiv gestimmte Rezension.

– »Lars and the Real Girl« ist ein toller Film mit tollem Soundtrack und diese Erkenntnisse wären hier vor Urzeiten in einem eigenen Blogeintrag festgehalten worden, aber Twitter hat meine und eure Aufmerksamkeitsspanne offensichtlich auf 140 Zeichen verkürzt, sprich: die meisten Leser haben es schon gar nicht mehr bis hierhin geschafft.

– Die letzte Volkszählung liegt genau ein Jahr zurück. Ob ich euch wieder zählen sollte?

– Das iPhone ist ja bekanntlich wunderbares Stückchen Technologie. Nur warum zum Steve gibt’s keine Möglichkeit Profile anzulegen, wie sie schon bei meinem ersten Handy vor hundert Jahren bestand? Ich will nicht andauernd manuell in den Einstellungen rumfummeln, um 3G und WLAN an- und auszustellen.

– Ich habe seit einer Woche eine neue Handynummer. Wer die letzte hatte, kann sich die neue wieder selbst erbasteln (viel Spaß!):

0151 (+3)(+1)(+3)(+2)(-2)(+1)(+3)3

· am veröffentlicht 30.11.2008

3 Kommentare