Rentnergedeck

Ich glaube, das coolste am alt werden ist, neben den – sofern noch vorhandenen – grauen Haaren, der morgendliche Kneipenbesuch. Eben (jaja…) konnte ich mich einmal mehr davon überzeugen: Die 60+ Herren trinken ein Rentnergedeck (Bier Kölsch plus Schnaps) nach dem anderen, reden belangloses, aber hoch unterhaltsames Zeug (feat. Wetter, Benzinpreise und „die Merkel“), während sie darauf warten, dass ihre Ehefrauen das Mittagessen zubereitet haben. Ja, spontan fällt mir keine bessere Möglichkeit ein seinen Lebensabendmorgen zu bestreiten… Und jetzt kommt mir keiner mit Starbucks, klar?!

Shortlink: eay.li/tk Format: JSON