Support your local eay!

Dass das Betreiben von eayz.net mit erheblichem Zeitaufwand und auch einigen Kosten (weniger durch die Webseite als vielmehr durch die unzähligen, überteuerten Kinobesuche) verbunden ist, dürfte jedem klar sein. Damit Kosten und vielleicht noch ein, zwei Freigetränke gedeckt sind, könnte ich den ganzen Laden hier mit Werbung vollstopfen, klar. Ich mag meine Leser allerdings, weshalb ich ihnen ein (weitgehend) werbefreies Leseerlebnis ermöglichen möchte. Wenn dir das und/oder das Treiben auf dieser Webseite gefällt, dann wäre es nett, wenn du den Spaß hier irgendwie unterstützen würdest.

Die einfachste Möglichkeit wäre zum Beispiel, dass du deine Einkaufstouren bei den folgenden Online-Händlern über die unten stehenden Partnerlinks startest. Dann bekomme ich nämlich eine kleine, feine Provision und dich, lieber Leser, kostet’s keinen Cent mehr.


Für die wirklich richtig sowas von ambitionierten Leserinnen und Leser gibt’s darüber hinaus natürlich auch den direkten Weg in mein kapitalistisches Herzchen: Geschenke! Ich habe eine kleine Amazon-Wunschliste auf der Konsumgüter jeder Preisklasse zu finden sind, über deren Erhalt ich mich, klar, sehr freuen würde. Falls man mich aber mit etwas anderem überraschen möchte – für Firmen immer wieder interessant -, kann man das auch tun. Meine Anschrift steht ja hier.

Und dann gibt’s natürlich noch die viel zu selten genutzte Möglichkeit mich mit Geldgeschenken zu überhäufen. Wobei ich natürlich feierlich verspreche, den Großteil des gespendeten Geldes für popkulturellen Blödsinn auszugeben, der seinen Weg dann wieder in dieses Blog findet. Abgewickelt wird das ganze durch PayPal. Ihr müsst allerdings nicht unbedingt PayPal-Nutzer sein, um zu spenden.





Vielen Dank für eure Unterstützung!