Tiger & Turtle


Ich gerade so: „Hey, eine begehbare Achterbahn? Boah, du, die würde ich gerne mal begehen, aber wo die wohl wieder steht? Amiland oder sowas?“ Und dann sehe ich, nee du, die steht in Duisburg. Verantwortlich dafür ist das Künstlerduo Heike Mutter und Ulrich Genth, eröffnet wurde die auf den Namen „Tiger & Turtle – Magic Mountain“ getaufte Achterbahn erst vor wenigen Tagen, am 13. November. Endlich gibt es also einen Grund Duisburg anzusteuern, wo ich bisher nur einmal war, als ich mich verfahren hab. Hoffen wir nur, dass es nicht so ein total Reinfall wie Gelsenkirchen (worst city ever!) wird. (via Laughing Squid, Foto unter CC-Lizenz von Eichental)

Shortlink: eay.li/1cg Format: JSON

3 Reaktionen

  1. Joa, wir haben auch so ein (nicht ganz so) verrücktes Ding in der Nähe: http://lgsh.ch/3d

    Und ich war da skandalöserweise auch noch die drauf. Man hat ohnehin einen Hang dazu, seine Region vorschnell als langweilig zu bezeichnen. Irgendwie.

  2. herr eay! das ich hier mal etwas in nem posting über duisburg lesen würde, hätt ich ja auch nich gedacht 🙂

    wann biste hier? 😀

  3. Aber der Looping ist definitiv nicht begehbar – leider!