Einträge, die mit “mashup” getaggt wurden

Cage of Thrones

(via House Delight und House Awesome)

· am verlinkt 08.07.2015

IFTTT Maker Channel

The Maker Channel allows you to connect IFTTT to your personal DIY projects. With Maker, you can connect a Recipe to any device or service that can make or receive a web request.

Auf solch einen IFTTT-Kanal warte ich bereits seit Ewigkeiten! Ich freue mich schon, damit rumzuspielen. Sobald da was halbwegs sinnvolles bei rumgekommen ist, werdet ihr das hier erfahren. Eine Anbindung an meine Personal API sollte, soweit ich das bisher überblicke, jedenfalls problemlos möglich sein.

· am verlinkt 25.06.2015

Yahoo Pipes wird eingestellt

Yahoo stampft seinen 2007 gestarteten Mashup-Dienst Pipes, mit dem es über ein GUI relativ einfach möglich war, Feeds und Services miteinander zu verknüpfen, am 30. August ein. Ein Datenexport ist bis zum 30. September möglich.

Das Ende zeichnete sich schon länger ab, ist in den letzten Jahren doch rein gar nicht mehr damit passiert und das, obwohl der Dienst so viel Potential hatte, sowas wie ein mächtigeres, aber auch schwierigeres IFTTT war und von Tim O’Reilly sogar mal als „milestone in the history of the internet“ bezeichnet wurde. Schade drum, aber in Zeiten, in denen die Plattform-Betreiber immer restriktiver mit ihren Web APIs und Feeds umgehen, irgendwie auch verständlich.

Next up: Feedburner?

· am verlinkt 06.06.2015

Best of Bootie 2014

Der Klassiker unter den Mashup-Compilations. Download gibt’s auf der Webseite, wo’s auch die Jahre 2005 bis 2013 gibt, solltet ihr die bisher unerklärlicherweise verpasst haben.

· am verlinkt 30.12.2014

Your favorite tumblr for the next 5 minutes (40): Buffalo Bill Gates

In Buffalo Bill Gates postet der schwedische Designer Kalle Mattsson Porträt-Mashups von Prominenten. Endlich kommt das zusammen, was eigentlich nicht zusammen gehört. Wie Smiley Cyrus, Quentin Tarantina Turner, Paul McCartman und Putintin. Außerdem gibt’s nen Shop, wo sich die Porträts als Poster kaufen lassen. Hat was. (via Laughing Squid)

· am veröffentlicht 20.12.2014

Pop Danthology 2014

 
(YouTube Direktlink)

Daniel Kim hat auch dieses Jahr wieder die bekanntesten Pop-Songs in seiner aufwändigen „Pop Danthology“ zusammengefasst. Die Liste der 66 verwendeten Songs, sowie den Download gibt’s hier.

· am veröffentlicht 17.12.2014

The Wolf of Wall Street sings Chop Suey

 
(YouTube Direktlink)

„Das Beste an »The Wolf of Wall Street« sind die ganzen Mashups“, ich kann mich da nur wiederholen. Vor allem wenn es ein Mashup mit System of a Down ist und mir gerade wieder Toxicity in die Heavy Rotation gespült hat. (via Pew³)

· am veröffentlicht 22.10.2014

Stephen Byrne’s Disney/Doctor Who-Mashup

Stephen Byrne ist ein zwischen Dublin und Seattle pendelnder Künstler, der auf seiner Facebook-Seite überaus gute Bilder, wie eben das obige Disney/Doctor Who-Mashup postet oder in Bildform der Frage nachgeht, wie es eigentlich aussähe, würden männliche Superhelden wie weibliche behandelt. Neuerdings hat er mit Steve loves Internet zudem einen netten, kleinen Webcomic darüber wie das so ist, mit dem personifizierten Internet zusammenzuleben.

· am veröffentlicht 24.06.2014
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8