Einträge, die mit “kidrobot” getaggt wurden

Waylon Smithers


… und Malibu Stacy hängen vor meinen DVDs ab.

Peecol aus Deutschland für Deutschland

Wie vor einem Monat bereits angekündigt, sind heute die lang erwarteten Peecol-Figuren von eboy erschienen. Doch beim Bestellen der Schreck: Rund 50 Dollar Versandkosten verlangt Kidrobot für jede internationale Bestellung. Kurzer Emailwechsel mit den eboys verschafft Abhilfe: Einfach beim Overkill Shop aus Berlin bestellen (oder demnächst beim hauseigenen Shop). Geht auch schneller und spart teure Versandkosten. Na dann, wir sehen uns!

eboy + Kidrobot = Peecol toy


Für mich als kleiner eboy-Fanboy ganz groß: Nach einem gefühlten Jahrzehnt bringen die Berliner Pixelschubser ihre Spielzeugserie “Peecol” heraus – passend zu ihren kombinierbaren Peecol-Grafiken. Manufaktiert werden die Designer-Toys (Wer hätte mit etwas anderem gerechnet?) von Kidrobot aus Kalifornien. Die Figuren erscheinen 25. Oktober und sollen jeweils 10$ kosten. Mehr Infos auf der offiziellen Seite und im Interview bei Toysrevil.