Einträge, die “08/15” thematisieren

Star Wars: Episode IV in einer gigantischen Infografik

Martin Panchaud hat den ersten Krieg der Sterne in einer beeindruckenden, 123 Meter langen und 465152 Pixel hohen Infografik nacherzählt.

· am verlinkt 27.05.2016

Spacehack

Spacehack.org is a directory of ways to participate in space exploration. We curate awesome projects that allow for anyone, with or without a formal science background, to make an active contribution to the furthering of space exploration and knowledge.

· am verlinkt 27.05.2016

Kunst vs. Kommerz bei Calvin & Hobbes

 
(YouTube Direktlink)

Nach Kristian Williams Rückblick auf die Geschichte von Adult Swim, hier nun sein Video-Essay über die Großartigkeit von »Calvin & Hobbes«.

· am veröffentlicht 24.05.2016

Everything is a Remix: The Force Awakens

 
(YouTube Direktlink)

The remix method of copying, transforming and combining is definitely used in The Force Awakens, as well as the other works of JJ Abrams. Is remixing a weak point in The Force Awakens? Is the remix method growing stale? Have we reached the limits of remixing?

Schöne Fortsetzung von Kirby Fergusons »Everything is a Remix«-Serie, die er jetzt per Kickstarter fortführen möchte.

· am veröffentlicht 22.05.2016

Packal – Repository for Alfred workflows & themes

I just learned about Packal, a great service by Shawn Patrick Rice and the missing link in the Alfredverse.

Also I just updated to Alfred 3, which now features a multimedia clipboard, auto-expansion of snippets and more flexible workflows. I highly recommend to update and support Andrew’s and Vero’s work and their incredibly useful piece of software.

· am verlinkt 22.05.2016

Comics?

This format has all the advantages of film and non of the drawbacks. It’s the cheapest way to get our unfiltered vision into as many hands as possible!

Y: The Last Man, Vol. 9: Motherland

· am veröffentlicht 22.05.2016

Bei Alex‘ Homescreen-Post (ich finde anderer Leute Homescreens immer überaus interessant; muss ich hier auch mal wieder zeigen) habe ich neulich Desqueeze kennengelernt, eine iOS-App zum Resizing von (mehreren) Bild- und Videodateien. Dabei lässt sich auch das Dateiformat ändern, nur die Komprimierung könnte besser sein (was sich ja aber auch im Nachhinein lösen lässt).

Jedenfalls habe ich genau so eine App bisher schmerzlich vermisst. Da ich die Bilder hier z.B. nicht von WordPress verwalten lasse, kann ich sie mit Desqueeze nun auch unterwegs einfach verkleinern bevor ich sie per Transmit hier hochlade. D.h. endlich keine gigantischen Foto-Uploads mehr. Für ähnliche Anwendungsfälle – bspw. wenn mal mehrere Fotos per Mail rausmüssen – also nur zu empfehlen!

· am notiert 18.05.2016

Your favorite tumblr for the next 5 minutes (47): Guns replaced with Selfie Sticks

Als Pazifist, Sammler bizarrer Tumblelogs und stolzer Besitzer von nicht einem, sondern sogar zwei Selfie-Sticks1 muss ich Guns replaced with Selfie Sticks natürlich hier verbloggen, weil „Make selfies not war!“ und so. (via Nerdcore)

  1. Einen gab’s zum Geburtstag, einen bei der Beyond Tellerrand letzte Woche.
· am veröffentlicht 18.05.2016
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 156 157