This is where René leaves us. (For a while.)

Nach 10 Jahren ununterbrochenem Unterhaltungsmarathon macht René drüben bei Nerdcore für ein paar Wochen Pause. In seinem Ankündigungsposting schreibt und verlinkt er viele kluge Sachen und zeigt die Probleme auf, die Bloggen heutzutage hat und die jedem/n, der nicht erst seit gestern dabei ist, auffallen, touchieren und tranchieren. (Es sei denn man ist einer dieser seelenlosen Social-Media-Zombies.)

In seiner Abwesenheit will er sich Gedanken darüber machen, wie man dieses ganze Blogdings neu aufziehen und updaten kann. Ich bin gespannt mit welchen Ideen er sich zurückmeldet und wenn’s darum geht, den ganzen Kram hier weiterzubringen: Count me in, wisst ihr ja.

Shortlink: eay.li/2pc