Einträge, die mit “star wars” getaggt wurden

Zack Snyder entwickelt einen »Star Wars«-Samurai-Film für LucasFilm

Der von Akira Kurosawas »Seven Samurai« inspirierte Film soll unabhängig von der neuen Trilogie sein. Das heißt, wir bekommen bald sehr viel mehr Star Wars als wir jemals erahnt hätten. Mehr Star Wars als wir wollen, befürchte ich.

Update, 27. Jaunar: JJ Abrams sitzt bei Episode VII auf dem Regiestuhl, Snyder hat sämtliche Arbeit an einem Star Wars-Film dementiert.

· am verlinkt 14.01.2013

This Isn’t the Petition Response You’re Looking For

Doch ist sie! Denn das hier ist so großartig: Auf einer Petitionsplattform der Obama-Administration forderten rund 34.000 US-Bürger, dass die USA bis 2016 mit dem Bau eines Todessterns beginnen sollten, um so u.a. neue Jobs zu schaffen. Das Weiße Haus hat nun offiziell auf die Petition geantwortet und mitgeteilt, dass sie keinen Todesstern in Auftrag geben werden, weil sie das in die Luft jagen von Planeten nicht unterstützen und das Geld der Steuerzahler nicht für ein Projekt ausgeben wollen, dass den Konstruktionsfehler aufweist von einem Ein-Mann-Raumschiff in die Luft gejagt zu werden. Pures Internet-, Popkultur- und Fanboy-Gold!

The Administration shares your desire for job creation and a strong national defense, but a Death Star isn’t on the horizon. Here are a few reasons:

  • The construction of the Death Star has been estimated to cost more than $850,000,000,000,000,000. We’re working hard to reduce the deficit, not expand it.
  • The Administration does not support blowing up planets.
  • Why would we spend countless taxpayer dollars on a Death Star with a fundamental flaw that can be exploited by a one-man starship?

→ zur Antwort (via so ziemlich alle anderen Blogs in meinem Feedreader)

· am veröffentlicht 13.01.2013

Wes Anderson’s Star Wars

…würde »A Life Galactic« heißen und würde ich mir sofort ansehen. Ernsthaft.

 
(YouTube Direktlink)

(via Kottke)

· am veröffentlicht 12.11.2012

Disney’s Star Wars: Mashup & Fan-Art-Tumblr


Eigentlich wäre das hier ja genau das richtige für die „Your favorite tumblr for the 5 minutes„-Rubrik, allerdings wäre es auch eine unschöne Bevorteilung. Schließlich ist das Tumblr Disney’s Star Wars, das erst gestern das Licht der Welt erblickte, auf meinem eigenen Mist gewachsen – weil ich schon immer mal ein Single Serving Blog haben wollte und schnell die Gunst der Stunde nutzte.

Erfreulicherweise ist das Tumblelog wegen des gerade so allgegenwärtigen Themas auch gleich ein Lehrstück in Sachen Verbreitung und Netzwerkeffekte geworden: Nur durch die Verschlagwortung mit #Disney und #Star Wars erfreuen sich einige der Beiträge bereits mittelgroßer Popularität im Tumblrversum. Ich bin gespannt, was da noch geht. Und wer noch was zu ergänzen hat, kann das gerne tun.

· am veröffentlicht 06.11.2012

Überbizarrer NMA-Trailer für Episode 7

Die Animationsgrößen von Next Media Animation aus Taiwan, die für ihre bizarren Nachstellungen tagesaktueller News bekannt sind (hier ihr bizarrer YouTube-Channel), haben sich der Übernahme von Lucasfilm durch Disney angenommen. Das ganze ist erwartungsgemäß ziemlich abgedreht inkl. einem Lucas, der „Slave Metal Bikini“-Leia Jabba-like an sich gekettet hat, strangen High Fives, einer gnomhaften Interpretation von Yoda und einer Schlägerei zwischen Jedis, Sith-Lords, Buzz Lightyear, Woody, Iron Man, Thor und Captain America. Jedenfalls gab’s seit Star Wars: Hagoromo nicht mehr soviele WTFs aus einer weit, weit entfernten Galaxie. (via Nerdcore)

 
(YouTube Direktlink)

· am veröffentlicht 01.11.2012

Lucas über den Verkauf an Disney

Hier noch ein kurzes Video, in dem George Lucas und Kathleen Kennedy über den Verkauf von Lucasfilm an Disney sprechen. Lucas scheint es darum zu gehen, sein Werk bei Disney verewigen zu wollen (und nochmal reichlich Kohle für seine Erben rauszuschlagen), Kennedy betont nochmals, dass sie jetzt viele weitere Filme machen werden. Freude. Angst. Gefühlschaos. (via SuperPunch)

 
(YouTube Direktlink)

· am veröffentlicht 31.10.2012

Disney kauft Lucasfilm

Andi schickte mir soeben die Breaking News des Tages: Disney kauft Lucasfilm für 4,05 Milliarden Dollar. Aus den Absichten dahinter machen beide Firmen natürlich keinen Hehl: es geht um Star Wars. In der Pressemitteilung heißt es konkret, dass demnächst Episode 7 & Co. auf uns zukommen:

Kathleen Kennedy, current Co-Chairman of Lucasfilm, will become President of Lucasfilm, reporting to Walt Disney Studios Chairman Alan Horn. Additionally she will serve as the brand manager for Star Wars, working directly with Disney’s global lines of business to build, further integrate, and maximize the value of this global franchise. Ms. Kennedy will serve as executive producer on new Star Wars feature films, with George Lucas serving as creative consultant. Star Wars Episode 7 is targeted for release in 2015, with more feature films expected to continue the Star Wars saga and grow the franchise well into the future.

Da weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll. Wobei es ja eigentlich kaum noch schlimmer kommen konnte.

· am veröffentlicht 30.10.2012

Street View-Führung durch Googles Datencenter in North Carolina

Seltene Einblicke in Googles Heiligstes inkl. Gastauftritt von R2 und einem Stormtrooper. (Danke für den Hinweis, @AndiH!)

· am verlinkt 17.10.2012
Seiten: 1 2 ... 5 6 7 8 9 ... 21 22