Einträge, die mit “sarah palin” getaggt wurden

Palin telefoniert mit Fake-Sarkozy

Wie blöd ist diese Frau eigentlich? Das kanadische Comedy-Duo Les Justiciers masqués hat bei Sarah Palin angerufen und sich als der französische Präsident Nicolas Sarkozy ausgegeben. Wie einst Andrea Ypsilanti im Telefonat mit Fake-Müntefering hat auch Palin keine Ahnung wie ihr geschieht, was Anbetracht der vielen Hinweise, die der Imitator gibt, sehr verwunderlich ist. Dass sie sich dabei – wie Ypsilanti, komisch – sehr weit aus dem Fenster lehnt, ist zwar bemitleidenswert, war aber berechenbar. Hört selbst: (via)

Die fürchterlichen Fratzen des Grauens


Der Medienkünstler Ethan Persoff hat mit dem Antlitz von John McCain und Sarah Palin die wahrlichst gruseligsten Halloween-Masken aller Zeiten entworfen. Ihr könnt euch die Masken hier ansehen, runterladen und damit das abstoßendste Kostüm jenseits der Halloween-Party der Republikaner zusammenbasteln. (via)

· am veröffentlicht 22.10.2008

She’s armed and dangerous


Roberlan, mein Lieblingsillustrator aus Brasilien, hat es wieder getan. Diesmal hat er Sarah Palin zur Ikone eines Grindhouse-Retro-Posters gemacht. Toll wie immer. Hier in groß.

Palin from the Crypt


Vielleicht-aber-hoffentlich-nicht-Vize-Präsi Sarah Palin hat’s auf das Cover der aktuellen Tales from the Crypt geschafft. Ein weiteres wundervolles Artefakt in der größten Politkomödie des Jahres. Passt ja auch wie die Faust auf’s Auge: Palin, selbst von einem merkwürdigen Pfarrer gegen böse Hexerei gesegnet (wirklich wahr, Videobeweis hier), möchte ja auch schon mal gerne Bücher zensieren, indizieren und/oder verbrennen. Und dieses Schicksal wäre ja auch beinahe Tales from the Crypt in den 50ern zu Teil werden. Und wenn sie auf dem Cover mit einem Hockeyschläger Hexen verprügelt, wird die Sache rund. (via)

“Like a really bad Disney movie”

Vor ein paar Tagen äußerte sich Matt Damon zu Sarah Palin. In einem sehr sehenswerten Videointerview (danke McLee!) vergleicht er Palins Geschichte mit einem “really bad Disney movie” und fragt sich, ob sie an Dinosaurier glaubt. Oder ob sich Bücher verbrennen verbannen möchte. Ihm macht das offensichtlich große Sorgen. Weil sie im schlimmsten Fall Zugangscodes für atomare Sprengkörper bekommt.

From the makers of The Mighty Ducks and Syriana…

Bei College Homor hat man, inspiriert von Damons treffendem Disney-Vergleich, kurzerhand einen kompletten Disney-like Faketrailer produziert. Eine Hockey-Mom aus Alaska wird Vize-Präsident und schon hat man die verrückteste Familienkomödie des Jahres! Das ist wahrlich der Stoff, aus dem die Träume der Traumfabrik sind.

Der Haken dabei ist nur, dass der ganze Spaß nicht so weit von der Realität entfernt ist, wie man es sich wünschen würde… (via)

Sarah Palin ‘Fan’-Art


Roberlan Borges, den brasilianischen Illustrator-Meister hatten wir ja schon mal hier. Heute lohnt sich aber ein weiterer Blick auf seine Arbeiten, denn diesmal hat er sich den Akteuren des US-Wahlkampfs gewidmet und neben Obama und McCain (“Don’t trust the old man“) vor allem ein Auge auf VPILF Sarah Palin geworfen – und dann muss es ja hier gebloggt werden.

Sarah Palins Gesäß

Ich muss doch wieder mal was dafür tun, dass eayz als 1. deutsches Sarah Palin Watchblog wahrgenommen wird. Also erstmal grundlegende Fakten aus Sarahs Palins wildem Leben, das SpOn umfangreich zusammengefasst hat:

Statt Harvard oder Yale weist ihr Lebenslauf folgende Stationen auf: Schönheitskönigin, Elternsprecherin – und Karibu-Jägerin. [...]

Schönheitskönigin? Klar, Grundvoraussetzung wenn man Vizepräsi werden will, siehe Joe Biden. Und Opa McCain gefällt’s. Denn dass er zumindest kein Kostverächter ist, hat er schon unter Beweis gestellt, indem er der alterenden Schönheitskönigin bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf den Hintern glotzt. Nur um es nochmal zu sagen: der Mann ist 172 Jahre alt. Das Video dieser abgefahrenen mature action gibt’s nach dem Klick. (mehr …)

Ihr wollt sie, ihr kriegt sie


Morgen gibt’s wieder richtigen Content.

Seiten: 1 2