Einträge, die mit “politik” getaggt wurden

SPD-Parteikonvent stimmt für Vorratsdatenspeicherung

Sie ist wieder da! Netzpolitik.org:

Überraschung: Die Parteifunktionäre der SPD haben auf dem kleinen Parteitag für die Vorratsdatenspeicherung gestimmt. Es soll 124 Stimmen dafür und 88 Ablehnungen bei 7 Enthaltungen gegeben haben.

Christian Stöckers Fazit dazu auf SpOn:

Die Freiheit aller wird eingeschränkt, damit man sich im Fall der Fälle nicht vorwerfen lassen muss, man habe sie nicht rechtzeitig eingeschränkt.

Man könnte es auch so formulieren: Die Terroristen haben schon gewonnen.

· am verlinkt 20.06.2015

The International Flag of Planet Earth

Oskar Pernefeldt hat sich eine Flagge für unseren Planeten ausgedacht:

Current expeditions in outer space use different national flags depending on which country is funding the voyage. The space travelers, however, are more than just representatives of their own countries. They are representatives of planet Earth.

Find ich gut.

· am verlinkt 01.06.2015

@POTUS

Bleiben wir bei Weltpolitik: Barack Obama ist neuerdings Twitter-Nutzer, was wiederum diese lustige Rückfrage seitens Bill Clinton zur Folge hatte:

(via Daring Fireball)

Und was macht unsere Kanzlerin derweil? Twitter- und Arbeitsverweigerung…

Update, 20.05.2015: Allerdings solltet ihr euch zwei Mal überlegen, ob ihr @POTUS antwittert oder erwähnen wollt, wie die Washington Post berichtet:

Not only does the Secret Service already monitor Twitter for threats, but the White House is archiving each and every thing @POTUS tweeters say.

· am veröffentlicht 19.05.2015

„Putin’s Action Hero: How Steven Seagal became the Kremlin’s unlikeliest envoy“

Bizarre Geschichte über einen gealterten Hollywood-Star und Weltpolitik.

· am verlinkt 19.05.2015

„Das digitale Versagen hat einen Namen: Angela Merkel“

Sascha Lobo fasst in seiner aktuellen SpOn-Kolumne Angela Merkels desaströse Digitalpolitik zusammen, die wie alles was sie tut, nur dem Zweck dient, ihre eigene politische Macht aufrechtzuerhalten.

tl;dr: Eine weitere Dekade Merkel würde eine weitere Dekade deutschen Digitaldebakels bedeuten.

· am verlinkt 11.12.2014

Your favorite tumblr for the next 5 minutes (36): Angela Forever

Nach Hipstermerkel und der Merkel-Raute hier nun Angela Forever, ein Tumblelog in dem Andrea F. Cecchin seit Mai diesen Jahres gephotoshopte Begegnungen eurer Kanzlerin sammelt, bei denen sie mitunter ihr wahres Gesicht zeigt.

· am veröffentlicht 08.09.2014

Nach US-Spionage: Bundesregierung plant, übliche 3-tägige Empörung auf 5 Tage auszuweiten

Eine fünftägige Empörung gilt als das schärfste diplomatische Mittel, das Deutschland im Umgang mit den USA zur Verfügung steht.

Der Postillon einmal mehr in Höchstform.

· am verlinkt 07.07.2014

Alternate-Reality-Timeline der NSA-Affäre

Merkel erklärt die Aufklärung zur Chefsache: „Dass ich als Kanzlerin abgehört werde, damit muss man rechnen – aber die millionenfache Überwachung von Bürgern ist ein Verstoß gegen die Grundrechte, den wir nicht dulden können.“ […] „Das Wohl des Staates und der Bürger wiegt schwerer als gute Beziehungen zu unseren Freunden in Washington.“

Ich würde nur zu gerne in dem Paralleluniversum von Fiete Stegers leben…

· am verlinkt 10.06.2014
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 9 10