Einträge, die mit “bizarres” getaggt wurden

Trashiger Action-Kurzfilm »Kung Fury« erschienen

Habt ihr schon in jedem halbwegs brauchbaren Blog da draußen gesehen, darf hier aber natürlich auch nicht fehlen: »Kung Fury«, der ambitionierte, wahnwitzige Action-Kurzfilm, der Ende 2013 per Kickstarter finanziert wurde, ist diese Woche erschienen und kann natürlich auch auf shortfil.ms bestaunt werden. 30 Minuten Trash vom feinsten!

· am verlinkt 31.05.2015

„Putin’s Action Hero: How Steven Seagal became the Kremlin’s unlikeliest envoy“

Bizarre Geschichte über einen gealterten Hollywood-Star und Weltpolitik.

· am verlinkt 19.05.2015

Why BuzzFeed is the most important news organization in the world

Deswegen: 12 Disney princesses as lukewarm bowls of water

· am verlinkt 13.03.2015

.gif der Woche #132


Trockenwende. (thx André)

· am veröffentlicht 08.12.2014

Wikipedia: Deleted articles with freaky titles

feat. „Dog Fart Neutralizing Thong“, „List of deaths by cello“ und „Video Games that Announce Future War“, die ich z.B. alle gerne gelesen hätte. (via Nerdcore)

· am verlinkt 27.11.2014

Your favorite tumblr for the next 5 minutes (39): Slug Solos

Slug Solos ist ein Tumbelog, in dem Gitarristen Solos auf riesigen Nacktschnecken spielen, weil „some guitarists‘ solo faces look like they’ve just realised they’re holding giant slug creatures“. Verantwortlich dafür ist @michaelmphysics, der mit Slightly Wrong Quotes on T-Shirts, Serious Men Holding Birds oder Bass Dogs, dem Bassisten-Hunde-Pendant zu dieser Gitarristen-Schnecken-Nummer, deutliches Potential für eine Rückkehr in diese Serie offenbart. (via @AndiH)

· am veröffentlicht 28.10.2014

3D printed iPhone Wall Mount

@CMonB: Merke: Nur weil es aus dem 3D-Drucker kommt, ist es nicht unbedingt sinnvoll.

· am verlinkt 23.10.2014

Shia LaBeouf

Shia LaBeouf hat gerade nen Lauf, der an Strange- und Awesomeness kaum zu überbieten ist: Erst beweist er letzte Woche bei Jimmy Kimmel echte Standup-Qualitäten als er einen Schwenk aus seinem Leben erzählt. Nämlich wie er nach einer Kneipentour durch New York im Juni am Broadway verhaftet wurde. Seht selbst (via PewPewPew):

 
(YouTube Direktlink)

Dann kommt Rob Cantor, der vor zwei Jahren den Shia-LaBeouf-Kannibalen-Song rausgebracht hat, gestern zusammen mit dem Gay Men’s Chorus of Los Angeles, einem Kinderchor und zahlreichen Tänzern und Musikern mit einer absolut epischen Live-Version dieses Songs um die Ecke:

 
(YouTube Direktlink)

· am veröffentlicht 23.10.2014
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 29 30