The Most Pirated TV-shows of 2010

Nach den Most Pirated Movies of 2010 hat everybody’s favorite filesharing news blog TorrentFreak nun auch die Top 10 der 2010 am meisten heruntergeladenen TV-Serien ermittelt. Wenig überraschend wird die Liste von Lost angeführt, was ganz klar auf die finale Staffel (oder wie ich sie nenne: die größte popkulturelle Enttäuschung, die mir jemals widerfahren ist1) zurückzuführen ist. Danach folgen die üblichen Verdächtigen mit den großen internationalen Fanbases.

Überraschend allerdings, dass The Walking Dead2 es nicht in die Top 10 geschafft hat. Das dürfte allerdings an der Ministaffel, der daraus resultierenden kurzen Laufzeit (November bis Dezember) und – aufpassen, verehrte US-Networks und Sender auf der weiten Welt – der zügigen internationalen Ausstrahlung liegen. Denn wenn eine derartige Topserie bereits eine Woche nach dem US-Airdate schon im hiesigen (Pay-)TV läuft, wird so manch einer darauf verzichten, sich die Mühe zu machen seinen BitTorrent-Client überhaupt zu starten…

Rang Serie Downloads Ø US-Zuschauer pro Folge (laut Nielsen)
1 Lost 5.940.000 13.570.000
2 Heroes 5.480.000 5.300.000
3 Dexter 3.880.000 2.540.000
4 The Big Bang Theory 3.270.000 16.310.000
5 House 2.610.000 14.210.000
6 How I Met Your Mother 2.490.000 10.520.000
7 24 2.240.000 11.500.000
8 True Blood 1.920.000 5.440.000
9 Glee 1.700.000 13.660.000
10 Family Guy 1.620.000 7.730.000

(Quelle: TorrentFreak)

  1. Ich kann immer noch nicht richtig drüber reden (ihr wisst schon, der Schock), aber eines Tages rechne ich in einem Post mit der sechsten, alles zerstörenden Staffel ab und erkläre, warum es für Damon Lindelof und Carlton Cuse besser ist, mir niemals über den Weg zu laufen… []
  2. Wozu ich leider auch noch nichts geschrieben habe. (Im Gegensatz zur letzten Lost-Staffel gefiel mir The Walking Dead jedoch richtig gut.) []
· am veröffentlicht 03.01.2011

3 Kommentare